Wandern im nördlichen Oberpfälzer Wald im Herzen des Geoparks „Bayern-Böhmen“- ein Paradies für Naturliebhaber

Für den Wanderfreund hält der nördliche Oberpfälzer Wald alles bereit, was das Herz begehrt. Attraktive Wandertouren und Wege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Sehenswürdigkeiten am Wegesrand und gemütliche Gasthäuser, die eine deftige Brotzeit bereit halten, um neue Kräfte zu tanken.

Egal, ob bei einer Tagestour auf einem der zahlreichen Wanderwege oder nur bei einem gemütlichen und erholsamen Spaziergang durch die unberührte Natur, im nördlichen Oberpfälzer Wald  sind Sie stets herzlich willkommen!

Eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Waldnaabtal“ mit der bewirtschafteten Blockhütte oder dem Felsenlabyrinth „Luisenburg“, ist ein muss für jeden Naturliebhaber.

Auch auf Fernwanderwegen wie dem E6 Ostsee-Adria, dem Pilgerweg „Via Porta“, dem Nurtschweg, dem Oberpfalzweg und dem Wallenstein-Tilly-Weg durchqueren Sie die nördliche Oberpfalz.

Detailliertes Kartenmaterial zu Wanderungen vor Ort erhalten Sie bei uns oder in den örtlichen Tourismusbüros.

 

http://geopark-bayern.org

Wandern